Buchung und Anfragen:

Lutz Borchers
Mobil 0160. 1422223
Telefon 05067. 917604
lutz.borchers@erlebnis-schmaus.de

Walther von der Kohlenhalde

Sei es bei einer feierlichen Vermählung oder einem Geburtstag, einer geselligen Zusammenkunft beim Festbankett, einem ausgelassenen Abend im Wirtshaus oder bei einem Bummel über die Plätze und Gassen eines historischen Marktes oder Stadtfestes - zu solchen und ähnlichen Anlässen werdet Ihr dem Spielmann, Sänger und Spaßmacher Walther von der Kohlenhalde begegnen, der Euch mit Sang und Klang, Reim und Rede, Schauspiel und Puppentheater, Zaubereien und Zeremonien aufs trefflichste unterhält.
Von den heiteren Stunden des finsteren Mittelalters bis hin in die alten Tage der Neuzeit erstreckt sich der Reigen von Musik, Gesang und Verlustigung, die der Spielmann Walther von der Kohlenhalde – dessen Name übrigens von seiner Abkunft aus der berühmten mittelalterlichen Stadt Bochum herrührt - seinem Publikum dartut.

Zur Zerstreuung, Erbauung und Vergnügung der Zuhörer ertönen alte Lieder zur Laute, gelegentlich auch acappella vorgetragen oder mit Puppenspiel oder altertümlichen Moritatentafeln illustriert.
Fürderhin erklingt schwungvolle Tisch- und Tanzmusik, die der Spielmann so erstaunlichen historischen Instrumenten wie dem Dudelsack, der Drehleier, der Zither, wie auch - zu passendem, möglicherweise martimem Anlass - der Concertina (einer frühen Knopfharmonika im Zwergformat) entlockt.
Schließlich und endlich runden kleine Taschenspielereien, schauspielerische Einlagen, vergnügliche traditionelle Tafelzeremonien, wohlgesetzte Worte und gelegentliche Ergüsse unterhaltsamer Dichtkunst den Vortrag ab.


Kontakt:
Lutz Borchers
Mobil 0160. 1422223
Telefon 05067. 917604

Buchung und Anfragen:

Lutz Borchers
Mobil 0160. 1422223
Telefon 05067. 917604
lutz.borchers@erlebnis-schmaus.de

Copyright (c) 2013  |  Erlebnis Schmaus

JoomSpirit